Großer Heilpraktiker

Großer Heilpraktiker

Mit der Ausbildung Großer Heilpraktiker erwirbst Du die unbeschränkte Therapieerlaubnis.
Um als Heilpraktiker*in damit seriös arbeiten zu können, vermitteln wir Dir:

  • sichere Kenntnisse in der Schulmedizin – als Fundament
  • darauf aufbauend eine naturheilkundliche Therapieausbildung und
  • Praxiskompetenz bei der Behandlung von Patienten.

ARCHE MEDICA hat mehr als 25 Jahre Ausbildungserfahrung. Das garantiert Dir eine Heilpraktikerausbildung, mit der Du verantwortungsvoll Menschen behandeln kannst.

Werde Heilpraktiker*in mit ARCHE MEDICA und erlerne einen Beruf mit Sinn, Herz und Verstand!

Lerne uns in der Talkrunde kennen!

Der Ausbildungsweg

Der Kern der Ausbildung „Großer Heilpraktiker“ besteht aus den schulmedizinischen Unterrichtsfächern. Denn diese bestimmen die Inhalte der Heilpraktiker-Prüfung beim Gesundheitsamt. Nach den Leitlinien des Bundesgesundheitsministeriums für die Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern sind das:

  • Anatomie, Physiologie, allgemeine Pathologie und Pathophysiologie des Menschen anhand aller Organsysteme des menschlichen Körpers
  • Allgemeine Krankheitslehre einschließlich Infektionskrankheiten
  • Technik der Anamneseerhebung und Methoden der unmittelbaren Krankenuntersuchung
  • Notfallmedizin
  • Injektions- und Punktionstechniken
  • Labor
  • Hygiene, Desinfektion und Sterilisation
  • Berufs- und Gesetzeskunde, insbesondere die Grenzen diagnostischer und therapeutischer Methoden des Heilpraktikers

Damit Du das Gelernte in der Heilpraktikerprüfung sicher abrufen kannst, begleiten wir Dich zusätzlich mit einem Prüfungs- und Klausurentraining.

Optional wählst Du den Baustein THERAPLUS. Er beinhaltet praktischen Unterricht in naturheilkundlichen Verfahren: Irisdiagnostik, Ohrakupunktur, Fußreflexzonentherapie, Bachblüten und Ausleitungsverfahren. Damit erwirbst Du den therapeutischen Grundstock für Deine spätere Naturheilpraxis.

Wenn Du Dir für das Lernen Unterstützung wünscht, kannst Du zusätzlich den Baustein LERNPLUS buchen.

Weiterführende Angebote

Nach der Heilpraktiker-Ausbildung bietet Dir ARCHE MEDICA weiterführende Seminare / Workshops und naturheilkundliche Therapieausbildungen, wie z.B. Akupunktur und Homöopathie.

ARCHE MEDICA unterhält eine Lehrpraxis, Supervisionsgruppen sowie Arbeitskreise. Dort vertiefst Du die gelernten Behandlungstechniken, lernst den professionellen Umgang mit Patienten und erlangst Praxisreife.

Unsere Kooperation mit dem bundesweiten Heilpraktikerverband BDH unterstützt Dich bei der Existenzgründung in der Übergangsphase zwischen Ausbildungsabschluss und eigener Praxis.

Dozent Jaakko arche medica

Jaakko Laine

Dozentin Isabelle Guillou

Isabelle Guillou

Großer Heilpraktiker

Infoabend: 14.02.2017
Infoabend: 11.07.2017
Infoabend: 28.11.2017
18:00–20:00 Uhr, ARCHE MEDICA,
Handjerystraße 22, 12159 Berlin

Beginn: Jährlich jeweils Januar, März und September
Zeiten: Regelstudiendauer 24 Monate
Komprimierung auf 18, 15 und 12 Monate möglich.
Info:

Für die Anmeldung zur Ausbildung führen wir ein persönliches oder telefonisches Beratungsgespräch. So gewinnst Du einen persönlichen Eindruck von ARCHE MEDICA.

Vereinbare jetzt einen Termin für ein Beratungsgespräch!

Wir beraten Dich gerne.

Die Ausbildungsformate

Für die Heilpraktiker-Ausbildung gibt es bei bei ARCHE MEDICA die Auswahl zwischen zwei Kursformaten:

  1. COLLEGE: Präsenzunterricht in Vormittags- oder Abendkursen
  2. HOME & CAMPUS: Wochenendkurse, unterstützt durch eine Online-Lernplattform

Je nach Vorwissen oder abhängig von Deinen Ausbildungsplänen kannst Du zu dem gewählten Format College oder Home & Campus folgende zwei ergänzende Baussteine buchen:

  • THERAPLUS: Praktischer Unterricht in Naturheilverfahren
  • LERNPLUS: Lernbegleitung mit Dozentenbetreuung

Detaillierte Informationen über unsere Ausbildung „Großer Heilpraktiker“ findest Du in diesem  PDF.

COLLEGE und HOME & CAMPUS im Vergleich

Für einen schnellen Vergleich stellen wir Dir in folgender Tabelle die Inhalte, Kosten, Zeiten und Stunden der beiden Ausbildungsformate und Zusatz-Bausteine gegenüber.

Unterrichts-
inhalte

College

Home & Campus

Medizin lernen lernen ja ja
Schulmedizinische Ringvorlesung ja ja
Vertiefungs-Tool (MC-Klausur / Differentialdiagnostik) ja
Praxis-Tools
Untersuchung, Injektion und Notfall
ja ja
Refresher-Kurs
vor der Prüfung
ja
Prüfungs-Tools
Intensiv-Vorbereitung schriftlich und mündlich
ja ja
Online-Lernplattform hapedoo  
Unterrichtsstunden 525 h (à 45 min) 247 h (à 45 min)
Unterrichtszeiten Vormittags- oder
Abendkurs
Wochenendkurs
Kosten pro Monat
(bei 24 Monaten Studiendauer)
24 x 165,– €
Gesamtkosten 3.960,– €* (zzgl. 180,– € Anmeldegebühr)
24 x 130,– €
Gesamtkosten 3.120,– €* (zzgl. 180,– € Anmeldegebühr)
Optional: THERAPLUS
Kosten pro Monat (bei
24 Monaten Studiendauer)
+ 55,– €
(Gesamtkosten + 1.320,– €)
+ 55,– €
(Gesamtkosten + 1.320,– €)
Optional: LERNPLUS
Kosten pro Monat (bei
24 Monaten Studiendauer)
+ 40,– €
(Gesamtkosten + 960,– €)
+ 40,– €
(Gesamtkosten + 960,– €)
Optional: Online-Lernplattform hapedoo
Kosten pro Monat (bei 24 Monaten Studiendauer)
+ 15,– €
(Gesamtkosten + 360,– €)
Bereits im Paket enthalten
Jetzt anmelden Jetzt anmelden

* 5 % Rabatt bei Einmalzahlung zu Ausbildungsbeginn

Entscheidungshilfe: Ausbildungsformate

Welches Ausbildungsformat kommt für mich in Frage?

Hier stellen wir Dir die Formate COLLEGE und HOME & CAMPUS näher vor. Du findest Entscheidungshilfen, was für Dich besser geeignet ist:

COLLEGE

COLLEGE arche medicaSicher ist Dir der Begriff „College“ aus den USA bekannt. Dort gehst Du aufs College, um Dich für einen Beruf auszubilden. Entsprechend steht bei ARCHE MEDICA die  Heilpraktikerausbildung COLLEGE für den intensiven Präsenzunterricht in der Klasse am Vormittag oder Abend.

Mit dem Format COLLEGE erhälst Du zusätzliche Hilfen und Trainings. Dazu gehört ein MC-Klausurentraining mit über 1.500 Fragen, unterteilt nach Prüfungsfächern. Ferner schulen wir Dein medizinisches Verständnis mit differentialdiagnostischen Übungen und Fällen. Ein Refresherkurs frischt die wichtigsten Themen vor der Prüfung auf. So kannst Du das Gelernte optimal in der Prüfungssituation abrufen.

Wenn einer der folgenden Punkte auf Dich zutrifft, könnte COLLEGE für Dich richtig sein:

  • Du lernst gerne mit anderen Menschen zusammen und legst Wert auf lebendigen Austausch.
  • Du hast schulpflichtige Kinder und bist deswegen auf Vormittagskurse angewiesen.
  • Du bist berufstätig und kannst nur am Abend Kurse besuchen. Die Wochenenden möchtest Du Dir möglichst freihalten.
  • Du wünschst Dir für die Prüfung eine persönliche und intensive Betreuung, weil Dein medizinisches Wissen schon etwas zurückliegt oder weil Du aus einem medizinfremden Beruf kommst.

HOME & CAMPUS

home_campusHOME & CAMPUS verbindet Präsenzunterricht am Wochenende mit Selbststudium über die Online-Plattform hapedoo. Das Internet bringt die Schule zu Dir nach Hause. Dafür hast Du weniger Präsenzuntericht. So sparst Du häufige Anfahrten und kannst Dir die Zeiten für Dein Lernen flexibler einteilen.

Die Online-Plattform Hapedoo gestaltet Dein Lernen multimedial:

  • prüfungsbezogenses Online-Skript mit Lernlektionen
  • Multiple-Choice-Fragentrainer
  • Vokabeltrainer
  • interaktive Übungsaufgaben und Tests
  • ausgesuchte Videos und Audio-Dateien

Schaue Dir eine Demo-Version der Online-Lernplattform hapedoo an!

Wenn einer der folgenden Punkte auf Dich zutrifft, könnte HOME & CAMPUS für Dich richtig sein:

  • Du kannst nicht so häufig Unterricht vor Ort besuchen, weil Du z.B. unregelmäßige Arbeitszeiten hast oder weite Anfahrtswege.
  • Du bist medizinisch vorgebildet und suchst eine komprimierte Heilpraktiker-Prüfungsvorbereitung.
  • Du kannst sehr gut im Selbststudium lernen.

Flyer HOME & CAMPUS

Entscheidungshilfe: Zusatz-Bausteine

Du kannst die Bausteine THERAPLUS und LERNPLUS in beiden Ausbildungsformaten dazu buchen. Hier geben wir Dir einige Informationen, die Dir bei Deiner Entscheidung helfen:

THERAPLUS

THERAPLUS arche medicaTHERAPLUS ist für Dich richtig, wenn Du noch keine naturheilkundliche Vorbildung besitzt. Dieser Baustein enthält fünf Therapie-Tools für die Heilpraktikerpraxis. Es sind bewährte Naturheilverfahren, die von Patienten häufig gewünscht werden: Schröpfen und Co., Ohrakupunktur, Bachblütentherapie, Fußreflexzonentherapie und Irisdiagnostik. Du kannst die fünf Tools innerhalb eines Jahres absolvieren oder auf maximal zwei Jahre verteilen.

Diese Vorteile hast Du mit Theraplus:

  • Zertifikat nach Abschlussprüfung
  • Solides Fundament für Prüfung und Praxis in der naturheilkundlichen Diagnostik und Therapie
  • Praxisbezug: Du kannst Dich in praktischen Therapieverfahren ausprobieren und herausfinden, wie Du später in der Praxis arbeiten möchtest. Zudem geben Dir die Übungen einen harmonischen Ausgleich zum schulmedizinischen Theorieunterricht.

Du kannst die gelernten Verfahren erfolgreich in der eigenen Praxis einsetzen und damit den Grundstein für Deinen wirtschaftlichen Erfolg legen.

Schaue Dir hier die einzelnen Inhalte von THERAPLUS an.

LERNPLUS

Großer Heilpraktiker arche medicaLERNPLUS ist für Dich richtig, wenn Du keine medizinischen Vorkenntnisse besitzt und Deine Schulzeit schon länger her ist. Dann kannst Du für ein Jahr eine Lernbegleitung zu den Formaten COLLEGE oder HOME & CAMPUS dazubuchen.

Kern der Lernbegleitung ist die Lernwerkstatt. Diese wird von einem Dozenten betreut, der mit Dir einen individuellen Lernplan erarbeitet: Wann hast Du Deinen Prüfungstermin geplant und wo sollten die Lernschwerpunkte gesetzt werden?

Wie in einer richtigen Werkstatt gibt es hier vielfältige „Lernwerkzeuge“, für die im normalen Unterricht aus Zeitgründen nicht so viel Platz ist. Dazu zählen unter anderem:

  • Assoziationstraining für das Lernen von Fachbegriffen
  • Mind-Maps
  • Referate
  • Rollenspiele
  • Training mündliche Prüfungssituationen

Die Lernbegleitung umfasst auch eine Hausaufgaben-Betreuung. Dafür gibt es im Unterrichtsskript am Ende jeden Themas einen Übungsteil mit Aufgaben. Dort kannst Du die prüfungsrelevanten Themen nach dem Unterricht noch einmal nachbereiten. So bekommst Du ein regelmäßiges Feedback, ob Du mit Deinem Lernen auf dem richtigen Weg bist.

Termine, Zeiten, Anmeldung

Hier findest Du die Unterrichtszeiten und Terminlisten für die Formate und Zusatz-Bausteine der Ausbildung „Großer Heilpraktiker“.

Ausbildungsbeginn ist jeweils in den Monaten Januar, April und September.

Die Regelstudienzeit beträgt 24 Monate. Diese kannst Du bei Bedarf auch auf 18, 15 und 12 Monate komprimieren. Wir beraten Dich gerne!

COLLEGE

Fortlaufender Unterricht, Berliner Schulferien und gesetzliche Feiertage grundsätzlich unterrichtsfrei

Vormittagskurs 1:
1. Jahr: Mo und Do 10-13Uhr
2. Jahr: Mi 10-13Uhr
Vormittagskurs 2:
1. Jahr: Di und Fr 10-13Uhr
2. Jahr: Mi 10-13Uhr
Abendkurs:
1. Jahr: Mo und Do 18-21Uhr
2. Jahr: Di 18-21Uhr
Jetzt anmelden
HOME & CAMPUS 18 Wochenenden jeweils Sa/So (1 WE = 1 Credit)
1 Lerncredit: 9-17Uhr
12 Medizincredits: 9:00-14:30Uhr
3 Praxiscredits: 1 x Injektion 9-15Uhr, 1 x Notfall 9-16Uhr,
1 x Untersuchung 9-18Uhr
2 Prüfungscredits: 9-17Uhr
Terminliste 2017 / 2018
Terminliste 2018 / 2019
Jetzt anmelden
THERAPLUS Vormittagskurs: Di 10-13Uhr
Abendkurs: Mi 18-21Uhr
terminliste-theraplus2017
LERNPLUS Einjährige Lernbegleitung: Di und Fr 14-17Uhr
terminliste-lernplus 2017

Absolventenstimmen

Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und habe die solide sowie exzellente Ausbildung und das tolle Lernklima genossen. Eine der besten Schulen Berlins auf diesem Gebiet. Gern empfehle ich die Arche weiter und komme auch selbst gern zu Qualifizierungen zurück.

Elke Meergans, Heilpraktikerin aus Berlin

Weitere Absolventenstimmen

Häufige Fragen

Heilpraktikerprüfung, was ist zu beachten? mehr

Welche naturheilkundlichen Therapieverfahren bietet die ARCHE MEDICA? mehr

Weitere Informationen findest Du in unserem Glossar

Scroll Up