Von Kopf bis Fuß: Intensiv-Wochenende Klinische Untersuchung – arche medica
Untersuchungs- und Diagnosetechniken arche medica

Von Kopf bis Fuß: Intensiv-Wochenende Klinische Untersuchung

Untersuchung / Diagnose

Mit Dr. Brigitte Hoppe-Graf und Dr. Frank Wanjura

Dieses Intensivseminar ist für DIch geeignet, wenn Du schon eine Heilpraktikerpraxis betreibst und Deine praktischen Kenntnisse in der körperlichen Untersuchung auffrischen möchtest. Aber auch als Kandidat*in für die amtsärztliche Überprüfung profitierst Du davon. Die körperliche Untersuchung ist ein sehr prüfungsrelevanter Teil der Diagnostik im Rahmen der Pathologie. So werden in diesem Seminar die prüfungsrelevanten Untersuchungstechniken – aufgeteilt nach Organsystemen – systematisch und in konzentrierter Form vorgestellt. Im Hinblick auf den mündlichen Teil der amtsärztlichen Überprüfung wird insbesondere der Anamnese einen breiten Raum eingeräumt.

Voraussetzung zur Teilnahme an den Seminar sind gutes schulmedizinisches Grundlagenwissen und zumindest Grundkenntnisse in den praktischen Untersuchungstechniken (vergleichbar der Ausbildung „Untersuchungs- und Diagnosetechniken“ bei ARCHE MEDICA)

Mit der Amtsärztin a.D., Frau Dr. Hoppe-Graf und dem Orthopäden Dr. Wanjura haben wir als Dozenten zwei hervorragende Praktiker auf dem Gebiet der klinischen Untersuchung gewinnen können.

Dozent Frank Wanjura

Frank Wanjura

Dozentin Fr. Dr. Hoppe Graf

Fr. Dr. Hoppe Graf

Von Kopf bis Fuß: Intensivwochenende Klinische Untersuchung

In diesem Intensivwochenende erlernst Du die Praxis der klinischen Untersuchung (u.a. Anamnese, Inspektion, Palpation, Perkussion, Auskultation, Reflexprüfung, Puls- und Blutdruckmessung).

Beginn: Gruppe III: 02./03.09.2017
Gruppe IV: 20./21.01.2018
Gruppe V: 01./02.09.2018
Zeiten: 2 Termine, 22 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
Sa/So 9-18Uhr
Kosten: 240,–€ bei Einmalzahlung
Ermäßigung: für BDH-Mitglieder und Schüler*innen der ARCHE MEDICA
21
0,–€ bei Einmalzahlung

Kontakt Jetzt anmelden

Scroll Up