Geschützt: Die arche medi(c)athek: Coaching-Ausbildung XVI-2

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Geschützt: Die arche medi(c)athek: Coaching-Ausbildung XVI

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Geschützt: Die arche medi(c)athek: Coaching-Ausbildung XIV-2

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Geschützt: Die arche medi(c)athek: Coaching-Ausbildung XV-2

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Anmeldung Aufbaukurs Chinesische Kräuterheilkunde

Für den Aufbaukurs Chinesische Kräuterheilkunde melde ich mich verbindlich an.

36 Termine mit 144 Zeitstunden à 60 Minuten

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der arche medica

Widerrufsbelehrung der arche medica

Bitte klicke zum Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Widerrufsbelehrung von arche medica auf die oben aufgeführten Links.

Hiermit bestätige ich, die AGB und Widerrufsbelehrung von arche medica gelesen und akzeptiert zu haben. Meine Anmeldung zu diesem Kurs ist verbindlich.

Anmeldung Infoabend Traumatherapie

Du interessierst Dich für unsere gefragte Traumatherapie-Ausbildung? Klasse! Hier kannst Du Dich zum Infoabend anmelden. Wenn Du Fragen hast, kannst Du diese in Deiner Nachricht auch gleich an uns schicken.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Neues aus der “Massageecke”

26. April 2019 Schlagwörter:

Arche medica hat einige Highlights aus der Massageausbildung zu berichten, insbesondere aus den neu gegründeten Arbeitskreisen:

Arbeitskreis Massage: Erfolg!

Seit einem Jahr gibt es für die erfolgreichen Absolventen der Ausbildung Ganzheitliche Massage einen Arbeitskreis, geleitet von unserer Dozentin Agni Rosenbusch. Ihr werdet bei arche medica – wenn Ihr möchtet – auch nach Abschluss der Ausbildung weiter betreut. Nicht nur bleibt Ihr thematisch dabei immer am Ball, wir bekommen auch ein Feedback, wie es mit der Umsetzung in die Praxis klappt.  Bisher haben wir an der Selbstpräsentation in der Öffentlichkeit für ein gutes Marketing gearbeitet und wie Ihr noch besser in Kontakt mit den Patienten kommt.

2019 befassen wir uns im “Arbeitskreis Ganzheitliche Massage” besonders eingehend mit Tiefengewebsmassage, im englischsprachigen Raum meist „Deep Tissue“ genannt. Es ist eine Faszienmassage besonders der tiefer gelegenen Muskelschichten des Körpers. Wir gehen ganz langsam und tief durchs Gewebe und verweilen an verklebten Stellen – mit Bewusstheit und Bewusstsein.

Dies ist eine ganz andere Herangehensweise vom Konzept und von der Technik her, als von der Klassischen Massage (die wir auch anwenden) gewohnt – nämlich nicht „einfach nur ein bisschen doller“!

Das lohnt sich: Eine Schülerin ohne medizinischen Grundberuf (also nur mit unserer Jahresausbildung ausgerüstet!) ist sofort im Januar in einem gehobenen Wellness-Spa Berlins angestellt worden und dort sehr glücklich. Ein Supervisor testete ihre Arbeit inkognito und sagte ihr, dass ihre Massage die beste von allen getesteten war. Herzlichen Glückwunsch!

Von ihren Kollegen wird sie gefragt, warum sie auch nach 8 Stunden Massieren noch freudig und energiegeladen ist. Zitat einer engagierten Kollegin, die NICHT an der arche ausgebildet ist: „Wenn ich 45 Minuten massiert habe, bin ich total fertig und mein Klient auch. Wieso ist das bei Dir anders?“ Das liegt am Ressourcing und an der intelligenten Bodymechanik, die wir von Anfang an trainiert haben.

Mehrere unserer Massasgeschüler sind inzwischen in guten Wellnesshotels tätig, unter anderem an der Ostsee.

Ganzheitliche Massage-Ausbildung

Arbeitskreis Fußreflexzonenmassage

Unsere Dozentin Agni Rosenbusch hilft den Absolventen unserer Ausbildung dabei, erste eigene Klienten/Patienten zu gewinnen und sich trauen, zu behandeln. Strahlende Gesichter beim 2.Treffen: „Ja, jetzt habe ich endlich meine Kollegin aus dem Büro behandelt und bin positiv überrascht, dass ich es tatsächlich kann.“ Der Selbstwert steigt!

Gerade bei der Behandlung von Schlafstörungen sind erstaunliche Erfolge zu verzeichnen – hier überschneiden sich körperliche und seelische Indikationen der Fußreflexzonentherapie. Die Schüler haben sich hineingekniet in die Anwendung zum Streßabbau.

Um Stress wirklich zu regulieren, braucht es eine ganz individuell auf den Patienten zugeschnittene Druckstärke und Berührungsqualität. „Welchen Punkt muss ich denn drücken?“ ist dabei nur der Anfang. Das “wie” entscheidet!

Fußreflexzonentherapie

 

 

Workshop Injektionen / Infusionen

Termine:
01.11.2019
24.01.2020
21.08.2020

Dauer: 1 Termin, 6 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Zeiten: Fr 15-20 Uhr

Kosten: 110,–€ (95,–€ für BDH-Mitglieder und Schüler*innen der arche medica)

(mehr …)

Anmeldung Workshop Injektionen/Infusionen

Für den Workshop Injektionen/Infusionen melde ich mich verbindlich an.

1 Termin, 6 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Wer im Rahmen einer Ausbildung bei arche medica schon einmal eine Schüler-Anmeldegebühr gezahlt hat, kann den Schülerrabatt in Anspruch nehmen.

Widerrufsbelehrung der arche medica

Bitte klicke zum Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Widerrufsbelehrung von arche medica auf die oben aufgeführten Links.

Hiermit bestätige ich, die AGB und Widerrufsbelehrung von arche medica gelesen und akzeptiert zu haben. Meine Anmeldung zu diesem Kurs ist verbindlich.

Arbeitskreis Ganzheitliche Massage

Beginn: 24.01.2020

Dauer: 6 Termine, 24 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Zeiten: Fr 18-21 Uhr

Kosten:
30,–€ pro Termin, bei verbindlicher Anmeldung für alle Termine
40,–€ pro Termin, als Gast zu einzelnen Sitzungen. Anmeldung spätestens 2 Wochen vor der jeweiligen Sitzung

(mehr …)

Arbeitskreis Fußreflexzonenmassage

Beginn: 14.02.2020

Dauer: 6 Termine, 24 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Zeiten: Fr 18-21 Uhr

Kosten:
30,–€ pro Termin, bei verbindlicher Anmeldung für alle Termine
40,–€ pro Termin, als Gast zu einzelnen Sitzungen. Anmeldung spätestens 2 Wochen vor der jeweiligen Sitzung

(mehr …)

Arbeitskreis Coaching

Absolventen der Coachingausbildung an der ARCHE MEDICDA treffen sich zu diesem Arbeitskreis, um Coaching- und Beratungssituationen unter Supervision zu üben und anschließend zu besprechen.

Dozentin Christina Klähn-Schmidt

Christina Klähn-Schmidt

Arbeitskreis Coaching (AK-Coaching)

Dieser Coaching AK wird von Christina Klähn-Schmidt, HP und Dozentin an der arche medica, geleitet.

Termine: Gruppe 1: 7.9.22, 21.9.22, 19.10.22, 16.11.22
Gruppe 2: 25.8.22, 13.10.22, 24.11.22., 15.12.22
Zeiten: Gruppe 1: Mittwoch 18-21 Uhr, leider ausgebucht
Gruppe 2: Donnerstag 18-21 Uhr
Ort:
Gruppe 1: Handjerystraße 22, 1.OG, Raum Pfingstrose
Gruppe 2: Bundesallee 131, Seminarraum 1. OG
Kosten: 35,– € pro Termin bei verbindlicher Anmeldung für alle Termine.

Anmeldung bitte direkt bei Christina Klähn-Schmidt unter 030 / 44 70 18 94 oder die-heilpraktikerin@gmx.de

Der AK ist eine kleine Übungsgruppe mit 4-8 TN, die sich für 4 Termine à 3 Zeitstunden 1x monatlich treffen (weitere Termine sind nach Absprache möglich).

>Der AK dient zur Vertiefung der Techniken, die im Kurs angesprochen wurden und in Rollenspielen geübt wurden. Dazu gehört beispielsweise die Arbeit mit inneren Anteilen und systemische Beratung. Gesprächstechniken und therapeutische Haltungen werden gemeinsam trainiert.

Eine Sitzung im AK-Coaching läuft folgendermaßen ab:

Die Gruppe trifft sich 1 x monatlich , die TN bringen Beispielfälle (oder ihre eigenen Anliegen) als „Übungsmaterial“ mit, schlüpfen in die Coach bzw. Coachee-Rolle und gehen eine komplette Sitzung durch. Anschließend wird diese in der Gruppe diskutiert und supervisorisch besprochen.

Als weitere Möglichkeit kann von den TN eine komplette Sitzung hospitiert werden, um Christina “über die Schulter zu schauen“ und die verwendete Methodik anschließend zu besprechen. Die Inhalte der Sitzungen unterliegen der Schweigepflicht.

Intensiv-Wochenende “Systemische Beratungsmethoden”

Beginn:
03./04.06.2023

Dauer: 2 Termine, 18 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Zeiten: Sa 10-18 Uhr, So 10-16:30 Uhr

Kosten: 290,–€ (260,–€ für BDH-Mitglieder und Schüler:innen der arche medica)

(mehr …)

Anmeldung Refresherkurs

Für den Refresherkurs für Prüfungskandidaten melde ich mich verbindlich an.

15 Termine mit 60 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Wer im Rahmen einer Ausbildung bei arche medica schon einmal eine Schüler-Anmeldegebühr gezahlt hat, kann den Schülerrabatt in Anspruch nehmen.

Widerrufsbelehrung der arche medica

Bitte klicke zum Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Widerrufsbelehrung von arche medica auf die oben aufgeführten Links.

Hiermit bestätige ich, die AGB und Widerrufsbelehrung von arche medica gelesen und akzeptiert zu haben. Meine Anmeldung zu diesem Kurs ist verbindlich.

Infoabend: Chinesische Heilkräuter

Tigerbalsam und grünen Tee kennen wir alle. Die Chinesische Kräuterheilkunde hat aber viel mehr zu bieten. Es handelt sich um eine Hauptdisziplin der Traditionellen Chinesischen Medizin, die einige Tausend Jahre alt ist.

Chinesische Heilkräuter gehören zu den alternativmedizinischen Therapien, die Patienten häufig wünschen und sind damit für den wirtschaftlichen Erfolg einer Heilpraktikerpraxis interessant.

Die Dozentin für Chinesische Kräuterheilkunde bei arche medica, die Heilpraktikerin Brigitte Brüse wird den Infoabend für Sie gestalten und in drei Teile unterteilen:

Teil 1: Medizingeschichtliche Grundlagen (Welche Kräuter gibt es, wie werden Kräuterrezepte erstellt, wie arbeitet ein Chinesischer Kräuterheilkundler, wie ist das Verhältnis zur Akupunktur?).

Teil 2: Wie werden „Chinesische Heilkräuter“ an der arche medica unterrichtet?

Teil 3: Fragerunde

Die Dozentin wird ausgewählte Heilkräuter mitbringen. Kommen Sie gerne zum Anfassen, Beschnuppern und Verköstigen!

Dozentin Brigitte Bürse

Brigitte Bürse

Infoabend: Chinesische Heilkräuter

Melde Dich bitte im Sekretariat der arche medica unter 030 / 851 68 38 oder über den Anmelde-Button an.

Datum: Mittwoch, 05. Juli 2017, 18:00 – 21:00 Uhr
Ort: Seminarraum arche medica, Handjerystraße 22, 12159 Berlin

Jetzt anmelden

Zur Terminübersicht

Anmeldung Heilpraktiker Physiotherapie

Hier meldest Du Dich für die Ausbildung “Heilpraktiker Physiotherapie” verbindlich an.

10 Termine, 62 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Widerrufsbelehrung der arche medica

Bitte klicke zum Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Widerrufsbelehrung von arche medica auf die oben aufgeführten Links.

Hiermit bestätige ich, die AGB und Widerrufsbelehrung von arche medica gelesen und akzeptiert zu haben. Meine Anmeldung zu diesem Kurs ist verbindlich.

Anmeldung Ohrakupunktur

Für den Kurs Ohrakupunktur melde ich mich verbindlich an.

10 Termine, 50 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Wer im Rahmen einer Ausbildung bei arche medica schon einmal eine Schüler-Anmeldegebühr gezahlt hat, kann den Schülerrabatt in Anspruch nehmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der arche medica

Widerrufsbelehrung der arche medica

Bitte klicke zum Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Widerrufsbelehrung von arche medica auf die oben aufgeführten Links.

Hiermit bestätige ich, die AGB und Widerrufsbelehrung von arche medica gelesen und akzeptiert zu haben. Meine Anmeldung zu diesem Kurs ist verbindlich.

Anmeldung Chinesische Kräuterrezepturen

Für den Kurs Chinesische Kräuterrezepturen melde ich mich verbindlich an:

4 Termine, 29 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Wer im Rahmen einer Ausbildung bei arche medica schon einmal eine Schüler-Anmeldegebühr gezahlt hat, kann den Schülerrabatt in Anspruch nehmen.

Widerrufsbelehrung der arche medica

Bitte klicke zum Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Widerrufsbelehrung von arche medica auf die oben aufgeführten Links.

Hiermit bestätige ich, die AGB und Widerrufsbelehrung von arche medica gelesen und akzeptiert zu haben. Meine Anmeldung zu diesem Kurs ist verbindlich.

 

Chinesische Kräuterrezepturen

Beginn: 20.11.2021, leider ausgefallen

Dauer: 4 Termine, 29 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Zeiten: Sa/So 10-16 Uhr

Kosten: 490,–€ (450,–€ für BDH-Mitglieder und Schüler*innen der arche medica)

(mehr …)

Nicole Schidlowski

Ich heiße Nicole und bin 1974 in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt machte ich das Abitur und anschließend eine klassische Berufsausbildung als Bürokauffrau im blub Badeparadies. Nach Beendigung der Ausbildung begann 1998 mein beruflicher Weg als Empfangssekretärin/ Assistentin bei einer internationalen Marketing- und Vertriebsorganisation (Brauerei). Ich bekam die Möglichkeit unterschiedliche Bereiche kennenzulernen und bereichsübergreifend tätig zu sein.

Nach kurzer Zeit weckte der Bereich Logistik zunehmend mein Interesse.  Ich begann mich zu spezialisieren und entschied, ein berufsbegleitendes Logistik-Studium zu absolvieren. Es folgten viele spannende Jahre, in denen ich mit großer Freude die unterschiedlichsten Aufgaben und Logistik-Projekte für den Standort Deutschland verantwortete. Diese temporeichen Jahre in einem wachstumsorientierten Unternehmen forderten allerdings ihren Tribut – 2014 erlebte ich eine persönliche Sinnkrise. Erstmals kam ich in dieser Zeit mit Themen wie Coaching und persönlicher Weiterentwicklung in Kontakt. Ich erkannte, dass ein am Menschen orientierter Beruf viel besser zu mir passte.

Ende 2016 verließ ich die Organisation nach 18 leidenschaftlichen Jahren, um Neues auszuprobieren. Ich nahm eine Tätigkeit als Verkäuferin bei einem Italienischen Feinkostladen auf, machte neue Erfahrungen und begann parallel eine Ausbildung zum Systemischen Coach für Positive Psychologie bei der Deutschen Gesellschaft für Positive Psychologie, die ich 2018 erfolgreich abschloss. Ich liebe es, Menschen in Veränderungsprozessen zu begleiten, ihnen Mut zu machen und sie dazu zu befähigen, wieder ein Gefühl für ihre eigene Intuition zu entwickeln. Teil der arche medica Familie zu sein und die Schüler in ihren Anliegen organisatorisch zu unterstützen, ist eine Bereicherung und macht mich wahnsinnig glücklich 🙂

 

Zurück zum Team

Janine Ellwanger

Hallo,

ich heiße Janine und bin 1995 in dem schönen Oberbayern geboren und aufgewachsen. Meine erste Ausbildung machte ich als Gesundheits- u. Krankenpflegerin in Wasserburg a. Inn, welche ich dort im Jahr 2015 abgeschlossen habe. Nun begann mein beruflicher Weg als examinierte Fachkraft in einer modernen Klinik, in der ich im Bereich der Neurologischen Pädiatrie u. Rehabilitation sowie in der Kinderbetreuung tätig war. Meine Neugier auf Alternative Heilmethoden wuchs dabei, wobei ich schon als Kind mit Naturheilverfahren meine Erfahrungen machen durfte und diese bis heute Klasse finde.

In das lebendige Berlin bin ich 2017 gezogen. An Bord der Arche Medica ging ich 2018 und habe 2020 die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erfolgreich abgeschlossen. Ergänzend absolvierte ich diverse Zusatzqualifikationen an der Arche Medica. Dazu gehören unsere 5 Theraplus Workshops, desweiteren Schüßler Salze, Dorntherapie/ Breuss-Massage, Taping und die Eigenbluttherapie. Schulmedizin mit Naturheilverfahren ergänzend begleiten zu können, macht mir schon immer viel Freude, deshalb ist weitere Bildung geplant, auch an der Arche Medica.

Für die Schule arbeite ich in dem Bereich der Büroassistenz und bin u. a. für Antworten auf eure Fragen zuständig. Ich freue mich sehr, Teil des Arche Medica Teams zu sein und auch darauf von dir zu hören.

 

Zurück zum Team

Jutta Mönnich

Ich bin am 8.5.1972 in Lüdinghausen, im schönen Münsterland geboren. Nach dem Abitur studierte ich Medizin (1992-1999) in München und Berlin, sowie in Maastricht (Niederlande) und in Santiago de Chile. Neben der Schulmedizin interessierten mich schon immer naturheilkundliche Methoden. So begann ich 1999 eine Akupunkturausbildung. Es folgten weitere Fortbildungen in den verschiedenen Akupunkturtechniken (chinesisch, japanisch) und in der chinesischen Kräutertherapie. Parallel vervollständigte ich meine Facharztausbildung in Allgemeinmedizin (2001-2008).  Nach einer „Babypause“ (2009), begann ich für einige Jahre hausärztlich zu arbeiten (2010-2015). Für mich ist das Patientengespräch ein zentraler Teil meiner ärztlichen Arbeit. Daher absolvierte ich eine Ausbildung zum salutogenetisch orientierten Berater und Coach (2012-2014).

Seit 2016 ist mein Schwerpunkt die asiatische Medizin und Gesundheitsförderung in meiner Privatpraxis im Wedding: www.praxis-dr-moennich.de

Seit 2017 bin ich Dozentin für schulmedizinische Untersuchungs- und Diagnosetechniken an der arche medica.

 

Zurück zum Team

Marius Küpper

Hallo, ich heiße Marius Küpper, ich bin Heilpraktiker und Dozent für die schulmedizinische Ringvorlesung.

Neben meiner Lehrtätigkeit hier an der arche medica habe ich eine Praxis für Persönlichkeitsentwicklung in Berlin und leite darüber hinaus regelmäßig Seminare und Workshops zur intensiven Selbsterfahrung in Deutschland (u.a. www.heldenweg.de). Gemeinsam mit meiner Frau und unserer Tochter lebe ich in Pankow.

Mein schulmedizinisches Wissen habe ich mir insbesondere während meines Studiums der Molekularen Biowissenschaften in Bonn, Heidelberg und den USA angeeignet. Im Unterricht werde ich es Dir in geeigneter Form zur Vorbereitung auf Deine Heilpraktikerüberprüfung vermitteln.

Nachdem ich meinen Master-Abschluss am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg gemacht habe, wechselte ich in den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und lernte in Deutschland und den USA u.a. bei Russ Hudson, Stanislav Grof und Werner Bock.
Nun unterstütze ich Menschen mit großer Freude in ihren ganzheitlichen Wachstums- und Entwicklungsprozessen, durch eine vielfältige Bandbreite an Methoden.

Ich freue mich, Dich ein Stück des Weges zu Deiner Berufung begleiten zu dürfen.

Bis bald!

 

 

Zurück zum Team

Patric Tavanti

Ich heiße Patric Tavanti und bin 1968 in Berlin geboren. Mit 11 Jahren stand ich das erste Mal in den Berliner Kammerspielen auf der Bühne. Seitdem war ich immer mit dem Theater eng verbunden, doch Schauspieler wollte ich nie werden.

Nach Abitur und einem Jahr in Paris studierte ich an der Freien Universität Berlin Germanistik, Romanistik, Politologie und Geschichte, brach im sechsten Semester das Studium ab und – wurde Schauspieler. Schon während der Schauspielausbildung erkannte ich die starke heilende Wirkung des Schauspiels auf die Seele. Am Stadttheater fand ich diese Wirkung kaum noch. Ich war Schauspieler, Musicaldarsteller, Schauspiellehrer, Regisseur und Autor. Aber der „Zauber“ war weg. Erst als ich mit Jugendlichen arbeitete und die Bühne für sie zum Raum ihrer Geschichten machte, entdeckte ich diese heilende Wirkung wieder.

Im selben Jahr begann ich die Ausbildung zum Künstlerischen Therapeuten für Drama- und Theatertherapie. Anschließend absolvierte ich die Vorbereitung zur Heilpraktikerprüfung bei arche medica und dann die Ausbildung Ressourcenorientierte Traumatherapie und Komplexe Traumafolgestörungen.

Ich habe als Therapeut mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen, mit heranwachsenden Inhaftierten, in einer stationären Kinder- und Jugendeinrichtung und für das europäische Erasmus K2+ Forschungsprojekt „Create – Kreativität & psychische Gesundheit. Künstlerische Therapien im Kontext von Flucht & Migration in Europa“ gearbeitet. Als Dozent für Prävention und für Psychotraumatologie war und bin ich für die Caritas, Back on Track Syria e.V., das Bezirksamt Lichtenberg und das Kölner Institut für Interkulturelle Kompetenz tätig. Meine Praxis liegt im Bergmannkiez in Berlin-Kreuzberg.

Weitere Infos: https://patasona.de

 

Zurück zum Team

Lea Pielock

Ich heiße Lea Pielock und arbeite als Heilpraktikerin, Coach und Osteopathin in Berlin (www.lea-pielock.de). An der arche medica bin ich Mitglied des Dozententeams der „Ringvorlesung Schulmedizin“.

Viele Jahre habe ich mit Herz und Humor als Physiotherapeutin gearbeitet. Der Patient stand bei mir stets im Mittelpunkt. Wissbegierig und neugierig saugte ich alles rund um die Themen Gesundheit und Heilung auf, mit dem Ziel, eine sehr gute Therapeutin zu werden/sein.

Um das Wissen und mein Verständnis für den menschlichen Körper weiterzuentwickeln und zu vertiefen, absolvierte ich schließlich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Aber einen Traum hatte ich bereits sehr früh: Ich wollte unbedingt Osteopathin sein. Dieser ganzheitliche und für mich völlig logische Ansatz hat mich seit jeher fasziniert. Mit viel Enthusiasmus absolvierte ich die Weiterbildung und durfte mich im Sommer 2018 endlich Osteopathin nennen. Ein Traum wurde wahr!

Bereits als Physiotherapeutin sah ich nie „nur“ ein Knie, die Hüfte oder den Rücken, sondern immer den gesamten Menschen eingebettet in seinen Lebensumständen.

Für mich war es offensichtlich, dass sich die verschiedenen Lebensbereiche überlappen und stark ineinandergeflochten sind. Ich wollte es „rund“ machen.

Die Ausbildung zur Trainerin, zum Systemischen Coach und zur Mediatorin war daher für mich die logische Konsequenz.

Es braucht Mut, sein Leben zu verändern und die gewohnte Alltagsstruktur zu durchbrechen. Und es braucht die Erkenntnis: Um gesund und kraftvoll, sowie glücklich und erfüllt zu sein, sind keine Krisen oder schwere Krankheit nötig!

 

 

Zurück zum Team

Jeanine Rupp

In meinem früheren Leben war ich im Rettungsdienst tätig, habe internationale Weinwirtschaft studiert und war anschliessend 12 Jahre in der Weinbranche unterwegs, zuletzt in der Weinhandlung Suff in Kreuzberg! Ich liebe die Kunst und das Reisen, habe mich 2004 in Berlin als Stadt der Kreativität verliebt und mir 2005 meinen grossen Traum einer ( kleinen ) Weltreise erfüllt.
2011 habe ich mich dann auch in meinem Mann verliebt, der zufälligerweise Berliner ist. Meine Heimat ist aber der Schwarzwald 🙂
2007 kam ich das erste mal mit Osteopathie in Kontakt und war total begeistert! Aber die Ausbildung war sehr teuer und damit unerreichbar für mich. Nachdem ich 2013 mit meinem kleinen Sohn zum ersten Mal bei einer Osteopathin war (auch eine frühere Schülerin der Arche Medica) hat mich diese Begeisterung wieder voll erwischt und seitdem nicht mehr losgelassen. Ich beschloss nebenberuflich die Ausbildung zu beginnen und machte an der Arche Medica die Prüfungsvorbereitung! Inzwischen habe ich meinen eigenen Praxisraum in Schöneberg (www.osteo-rupp.de), trinke nur noch gelegentlich Wein und unterrichte in der Ringvorlesung! Ich freu mich auf euch!

 

 

Zurück zum Team

Susanne Peuckert

Hallo, ich bin Susanne Peuckert, geboren 1965, Mutter, Heilpraktikerin, Dozentin.

1988 habe ich die staatliche Anerkennung als Physiotherapeutin erhalten. Nach jahrelanger Tätigkeit in diesem Beruf und einer Kinderpause habe ich 2007 erfolgreich die Heilpraktikererlaubnis erworben. 2008 eröffnete ich meine eigene Praxis als Heilpraktikerin und Physiotherapeutin für Privatversicherte.

Seit etwa 1995 bin ich in verschiedenen Bereichen als Dozentin tätig, unter anderen für die Firma Sanum-Kehlbeck und die Firma Pflüger und unterrichte mit Leidenschaft Anatomie, Physiologie und Pathologie, die essentiellen Grundlagen für jede heilpraktische Tätigkeit, zum Beispiel in der Ringvorlesung Schulmedizin an der arche medica. Ich helfe aber auch Physiotherapeutinnen, den Schritt zum Heilpraktikerschein zu gehen.

Zurück zum Team

Céline Meyer-Rogge

Ich bin 1971 in Dijon/Frankreich geboren und lebe seit 1984 in Berlin. Schon bald nach meinem Musikstudium an der Hochschule der Künste Berlin (heute UDK) haben mich die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele immer mehr fasziniert.

So fand ich von der Musik zum Beruf der Heilpraktikerin und bin nach einer dreijährigen Ausbildung seit April 2000 als Heilpraktikerin in Berlin tätig.

Für mich ist die Naturheilkunde ein steter Prozess der Bereicherung, in der immer wieder etwas Neues zu entdecken ist und so habe ich viele Weiterbildungen absolviert: In den Bereichen Akupunktur, Chiropraktik, Psychosomatik, Massagen aber vor allem mit den Lehren und Ausbildungen von Dr. Ruediger Dahlke und Dr. Peter Orban in der Krankheitsbilder Deutung und Symbolon-Therapie.

Bei vielen Patienten unter anderem mit Rückenschmerzen habe ich Im Laufe der Jahre festgestellt, dass die Ursache dafür oft in einer Übersäuerung des gesamten Organismus lagen.

So begann ich mich intensiver mit den Themen Ernährung und Stoffwechsel zu beschäftigen und hatte ein neues Ziel: Wie kann ich ein so komplexes Thema, das mit so viel Verzicht in Verbindung gebracht wird, angenehm und motivierend gestalten?

Das war die Geburtsstunde meines “Säure-Basen Seminars” sowie des “ganzheitlichen Entschlackungstags” und der “Genuss Fastenwoche”, die ich nun schon seit vielen Jahren regelmäßig in meiner Heilpraktikerpraxis anbiete.

Ich liebe es, Menschen Mut zu machen sich auf ihren eigenen Weg zu begeben, damit sie sich mit Hilfe Ihres Körpers und auch ihrer Krankheitssymptome näherkommen und so zu sich finden können.

Mein Wissen zu den Themen “Säure und Basen” und “Fasten” gebe ich als Dozentin für die Ausbildung zur Ernährungsberaterin/zum Ernährungsberater bei arche medica weiter.

Ich freue mich auf Dich!

Céline Meyer-Rogge

www.naturheilpraxis-wilmersdorf.com

 

 

 

 

 

Zurück zum Team

Bea Durst

Hallo,

ich bin Bea. Als gelernte Ergotherapeutin und Heilpraktikerin freue ich mich das Team der Arche Medica im Rahmen der Schulmedizin zu unterstützen.

Der menschliche Körper und seine komplexen Funktionsweisen lösen bei mir große Faszination aus. Diese Faszination möchte ich gerne teilen und weitervermitteln.

Die Arbeit als Heilpraktiker/in bietet die wunderbare Möglichkeit Menschen ganzheitlich und mit Zeit zu behandeln.

Dieses Privileg schätze ich sehr.

Nach einigen Jahren als Ergotherapeutin in einer Akutpsychiatrie, bin ich nun seit 2016 in eigener Praxis in Kreuzberg tätig. Dort unterstütze ich Familien mithilfe der Homöopathie, der Pflanzenheilkunde, der ganzheitlichen Leibarbeit und begleitenden Gesprächen.

Mein Familienleben in einer Patchworkfamilie (2 Bonuskinder, 1 gemeinsame Tochter) hat meine eigene Entwicklung stark geprägt und mir das enorme Wachstumspotential für alle Familienmitglieder bewußt gemacht.

Diese Einsicht aber auch die Erfahrung, wie man aus Krankheit oder unliebsamen Lebensereignissen mit neuen Erkenntnissen über sich selbst und vor allem gestärkt, herauskommen kann, sind für mich Herzensangelegenheiten, die ich in der Praxis teile.

An der Arche medica freue ich mich Dich im Rahmen der Ringvorlesungen zur Schulmedizin kennenlernen zu dürfen.

www.beadurst.de

 

 

 

 

 

Zurück zum Team

Matthias Gebert

Zur Naturheilkunde kam ich über einen kleinen Umweg. Nach meinem Studium der Sprachwissenschaften und Kunstgeschichte führte mich ein Stipendium nach Mexiko, wo ich an verschiedenen Institutionen Deutsch unterrichtete. Wie es das Schicksal so wollte, lernte ich dort meinen langjährigen Lehrer Dr. Tomás Alcocer kennen, bei dem ich Akupunktur lernte. Menschen auf dem Weg ihrer Heilung zu begleiten faszinierte mich so sehr, dass ich meinen Dozentenberuf an den Nagel hing und in Mexiko-Stadt eine Praxis für Akupunktur eröffnete. Später lernte ich beim Psychoanalytiker Dr. Horacio Grecco die faszinierende Welt der Bachblüten kennen. Nach siebzehn Jahren im Ausland wollte ich wieder zurück nach Deutschland und kam nach Berlin, um an der Arche Medica meine Heilpraktikerausbildung zu machen. Im November 2020 erhielt ich die Zulassung zum Heilpraktiker durch das Gesundheitsamt Lichtenberg. Meine Praxis befindet sich in Charlottenburg: www.gebert-akupunktur.de

 

Zurück zum Team

Helen Schmidt

Hallo, mein Name ist Helen.

Der Aufbau des Körpers, die Funktionen der Organe und der Einfluss des Geistes auf unsere Gesundheit beschäftigen mich seit vielen Jahren.

Meine Reise durch den Körper begann mit einer Ausbildung zur Physiotherapeutin 2004-2007 im schönen Dresden.

Es folgten einige Jahre Berufserfahrung in einem kleinen Kurort bei Karlsruhe und viele unterschiedliche Fortbildungen, wie Manuelle Therapie und Manuelle Lymphdrainge.

Besonders geprägt hat mich die Ausbildung zur Yogalehrerin (2000-2012). Ich entdeckte erstaunliche viele Parallelen zur Physiotherapie, die ich in die Therapie integrieren konnte. Bis dahin waren Atmung, Bewegung und Entspannungsfähigkeit für mich ein wichtiger Schlüssel zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Die Arbeit am Patienten war schön, doch ich wollte noch mehr lernen. Deshalb bin ich 2010 nach Berlin gekommen und habe Medizin Pädagogik studiert. Auf diesem Weg habe ich eine Ausbildung zur Schmerztherapie entdeckt und absolviert.

In dieser Zeit ist mein auch Yoga-Body Blog entstanden in dem ich über Yoga und Gesundheit Artikel veröffnetliche. (www.yoga-body.de)

Es folgten 5 Jahre schöne Jahre als Dozentin für Schmerztherapie und Yogatherapie. Dazu war ich in ganz Deutschland unterwegs und habe viele tolle Therapeuten kennenlernen dürfen.

Im Jahr 2016 habe ich meine Prüfung zur Heilpraktikerin in Berlin gemacht. Gleichzeitig lasse ich mich seit 2016 als Osteopathin ausbilden und besuche Fortbildungen im NLP.

Denn neben dem Körper finde ich die Gedanken und die Persönlichkeit unserer Patienten sehr interessant. Welchen Einfluss haben unsere Worte und Gedanken auf die Gesundheit und auf den Heilungsprozess?

Im Jahr 2019 wurde ich das erste Mal Mama 🙂

Derzeit arbeite ich als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Osteopathie, Yogatherapie  und Schmerztherapie. Hier kannst du meine Praxis Webseite besuchen (www.yb-osteopathie-berlin.de).

Zurück zum Team