Dozentin Vera Dreher

Vera Dreher

Ich heiße Vera Dreher, geboren 1962 in Berlin. Nach meinem Abitur im Jahr 1984 studierte ich von 1985-1989 Sinologie und Rechtswissenschaften an der FU-Berlin.

Während meines Studiums habe ich einige tiefgehende Erfahrungen mit Meditation und Yoga gemacht und darin meine Berufung gefunden. Um dafür ein solides Fundament zu schaffen, habe ich von 1990 – 1994 eine Ausbildung zur Heilpraktikerin an der ABfH absolviert mit den Schwerpunkten Klassische Homöopathie, Chinesische Medizin, Fußreflexzonentherapie und Arbeit mit Bachblüten. Ich arbeite als 5-Elemente-Praktikerin in der chinesischen Medizin.

Meine Kenntnisse habe ich durch verschiedene Heilpraktikerfortbildungen ausgebaut, u.a. in der Bachblütentherapie bei Mechthild Scheffer, in manueller Neurotherapie, Yoga und – in einer Ausbildung zur Meditationslehrerin – energetischen Körpertherapien sowie Meditation- und Entspannungstherapie. In der 5-Elemente- Medizin bin ich fortgebildet durch Lonny S. Jarrett, einen Schüler von J.R.Worsley und Leon Hammer (Shen-Hammer-Stil).

In psychotherapeutischen Verfahren bin ich ausgebildet als ressourcenorientierte Traumatherapeutin von Luise Reddemann (in PITT* psychodynamisch-imaginativer Traumatherapie) und Ellert Nijenhuis.(traumabezogene strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit).

Seit 1994 bin ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Meditation und Yoga, chinesischer 5-Elemente-Medizin und Bachblütentherapie tätig, Als ressourcenorientierte Traumatherapeutin arbeite ich nach den Prinzipien von Ellert Nijenhuis und Luise Reddemann mit traumatisierten und komplex traumatisierten KlientInnen. Mehr Infos auf meiner Website: naturheilpraxis-vera-dreher.de

Zurück zum Team

Scroll Up