Tag der offenen Tür – arche medica für alle!

„Die besten Erinnerungen schafft man im Sommer
– und oft auf Sommerfesten.”
– Peter Maffay

Nur einmal im Jahr: Tag der offenen Tür an der arche medica.

Für manche das Schul-Highlight des Jahres: Nenne es Mini-Kongress, Schulfest, Sommer-Sause oder ganz klassisch “Tag der offenen Tür”. Was das genau ist?

Wir begrüßen Neugierige, Interessenten und natürlich unsere Schülerinnen und Schüler zu einem abwechslungsreichen Tag voller Vorträge über verschiedene Themen rund um die Gesundheit, aber auch unsere Ausbildungen – parallel auch online.

Dazwischen ist Zeit, sich kennenzulernen, Fragen zu stellen, mit Mitschüler:innen und Dozent:innen einfach mal “abzuhängen” und über Dinge zu sprechen, die im Alltag nicht genug Platz bekommen.

Unsere herzlich willkommenen Neulinge bekommen natürlich einen Einblick in den Heilpraktikerberuf und erfahren von unseren Schulleitern wissenswertes aus 25 Jahren Schulleben und alles, wie man Heilpraktiker:in wird – und warum.

Die arche medica ist so viel mehr als eine Heilpraktikerschule – und nicht nur für Heilpraktiker da. Wir sind eine Akademie, an der Du von Massage über Aromatherapie auch Kräuterheilkunde, Coaching oder die Beherrschung von Mimik und Gestik und vieles mehr lernen kannst.

Schon seit Jahren feiern unsere Dozent:innen in ihren Vorträgen ihre und Deine Lieblingsthemen, geben Einblicke in spezielle Verfahren und viel, viel Inspiration.

Ob sinnvolle und praktische Alltagstipps oder Einblicke in Verfahren oder Arbeitsweisen, alles das kann der Beginn eines neuen großen oder kleinen, aber immer lohnenswerten Weges für Dich sein. Spaß wird es allemal machen.

Das Programm!

Wir freuen uns auf Dich in der Handjerystraße 23 (Neubau) und nutzen dort sowohl den großen als auch den kleinen Seminarraum parallel. Und das haben wir für Dich geplant:

Zeit Thema
10:00Großer Raum: „Das Leben leichter nehmen“ – Ripple-Effekt durch posttraumatisches Lernen (HPin Vera Dreher)
Kleiner Raum: “Die Niere leidet still oder: Warum Urintestung so wichtig ist” (Dr. Brigitte Hoppe-Graf)
11:15Großer Raum: “Inside HP-Beruf und arche medica – Die Schulleitung im Gespräch”
(HPin Isabelle Guillou und HP Ralf Barenbrügge)
12:30Großer Raum: “Dorn-Breuß: Viel Wirbel um die Wirbel” (HPin Christiana Purol)
Kleiner Raum: “Entspannt im Alltag: Wie Atmung, Ernährung und Bewegung Dein Nerven- und Hormonsystem beeinflussen (HPin Bea Durst)
13:45Großer Raum: “Warum TCM Dich fast schon zum Arzt macht” (HPin Brigitte Brüse)
Kleiner Raum: “Kleiner Blutstropfen ganz groß: Schau mit uns ins Dunkelfeld” (HPin Susanne Peuckert)
15:00Großer Raum: “Schüßler-Salze: Natürliche Helfer für jeden Tag” (HPin Susanne Peuckert)
Kleiner Raum: “TCM live: Nadeln, Chinesische Kräutertees und alles, was Du wissen willst”
(HPin Brigitte Brüse und ihre TCM-Schülerinnen)

Aus organisatorischen Gründen können wir nur die Veranstaltungen aus dem großen Raum in Live-Stream übertragen und bitten Dich dafür um Verständnis. Sollte es Dir ein Event aus dem kleinen Raum angetan haben: Komm vorbei!

Die Details

„Das Leben leichter nehmen“ – Ripple-Effekt durch posttraumatisches Lernen

HPin Vera Dreher

Posttraumatisches Lernen nennt man das subjektiv empfundene Vervollständigungsgefühl durch die erfolgreiche emotionale und mentale Integration von Belastungserlebnissen. Diese posttraumatische Lernerfahrung deiner Klient:innen kann aber nicht nur bei ihnen im Nachgang zu einem Zuwachs an Energie führen, sondern auch bei Dir. So wie Lachen ansteckend sein kann, kann das auch die erfolgreiche „Held:innenreise“ anderer Menschen sein. Es kann -wie ein Welleneffekt dazu führen, dass auch Du als Begleitende:r dein Leben und vor allem Deine Beziehungen mehr genießen und wertschätzen lernst, mehr und tieferen Sinn in Deinem Leben finden kannst, Dein Leben leichter nimmst und Deine eigenen Stärken schätzen lernst.

Vera Dreher

“Die Niere leidet still oder: Warum Urintestung so wichtig ist”

Dr. Brigitte Hoppe-Graf

Dozentin Fr. Dr. Hoppe Graf
Dr. Brigitte Hoppe Graf

Zum Glück lernst Du bei uns die wichtigen Diagnosetechniken – zum Beispiel bei Brigitte. Die ehemalige Amtsärztin gibt Dir eine kleine Einführung in die Urintestung und eröfnet Dir, wieviel Du mit einem so leichten Test über Dich oder Patient:innen erfahren kannst.  Wenn Du möchtest, schauen wir sogar im kleinen Kreis, was wir aus Deinem Streifen ablesen können.

Inside HP-Beruf und arche medica – Die Schulleitung im Gespräch

Schulleiter Isabelle Guillou und Ralf Barenbrügge

Wie ist das eigentlich, eine Heilpraktikerschule zu betreiben? Wie haben sich Schule und Schüler.innen in den letzten 40 Jahren verändert? Wie geht es mit dem HP überhaupt weiter – sollte der nicht verboten werden? Wer vertritt die Interessen der Heilpraktikerschaft in der Öffentlichkeit? Lohnt es, HP zu werden? Ist die HP-Prüfung zu schaffen? Vor allem: Was wolltest Du immer schon mal fragen und hattest bislang keine Gelegenheit dazu?

In einer lockeren Gesprächsrunde bekommst Du so manche Antwort aus dem „inner circle“.

Isabelle Guillou & Ralf Barenbrügge

Dorn-Breuß: Viel Wirbel um die Wirbel

HPin Christiana Purol

Dozentin Christiana Purol
Christiana Purol

Mit der Dorn-Breuß-Therapie kannst Du schmerzende Wirbelsäulen und Gelenke sanft und effektiv behandeln. Mit gezielten Griffen, die sogar auf Organe und Organkreisläufe wirken. Die Kombination aus Dorntherapie und Breuß-Massage ist ideal für die Behandlung von Rückenbeschwerden, Hexenschuss, wirbelsäulenbedingten Kopfschmerzen, Arthrosen der Gelenke, Migräne und vieles mehr. Freu Dich auf eine humorvolle Dozentin und natürlich Demonstrationen.

Entspannt im Alltag: Wie Atmung, Ernährung und Bewegung Dein Nerven- und Hormonsystem beeinflussen

HPin Bea Durst

Stress und Unruhe? So regulierst du dein Nervensystem im Alltag! Lerne, wie Du mit Atmung, Ernährung und Bewegung dein Wohlbefinden steigerst.

Entdecke einfache Mittel, um Stress abzubauen, Energie zu tanken und gelassener zu werden. Da alles geht einfacher als Du denkst, nämlich mit Mitteln, die Dir die Natur mitgegeben hat – und von deren Macht und Bedeutung viele Menschen gar nichts ahnen….

Bea Durst

Warum TCM Dich eigentlich zum Arzt macht

HPin Brigitte Brüse

Manch einer denkt, Akupunktur und TCM sind nette Ergänzungen des HP-Angebotes und vermitteln Patienten einen Anstrich von Ganzheitlichkeit. Weit gefehlt.

Vielmehr eröffnet Dir die TCM die Möglichkeit, eigentlich fast jede Erkrankung sinnvoll und effektiv zu behandeln, ohne auf einen Rezeptblock angewiesen zu sein. Wer könnte Dir das spannender erklären, als eine chinakundige TCM-Therapeutin mit einer seit Jahren brummenden Praxis?

Brigitte Brüse

Kleiner Blutstropfen ganz groß: Wir schauen ins Dunkelfeld

HPin Susanne Peuckert

Susanne ist eine der vielen Dozentinnen, die Dich auf der Reise zum großen HP begleiten. Außerdem ist sie Expertin für die Dunkelfeld-Mikroskopie. Sie bringt Ihr Mikroskop mit und zeigt Dir, was sie alles aus einem Tropfen Blut lesen kann: Für Diagnostik, Prävention, Therapieüberwachung und vieles mehr! Vielleicht öffnet sogar Dein Blutstropfen das Tor in eine neue Welt?

Schüßler-Salze: Natürliche Helfer für jeden Tag

HPin Susanne Peuckert

Die Schüßler-Salze gewinnen immer mehr an Popularität und sind mittlerweile in vielen Apotheken präsent. Ihre einfache Einordnung und Anwendung macht sie zu einer beliebten Therapieoption für Patienten, denen Du schnelle Linderung verschaffen möchtest.

Unsere HP-Dozentin Susanne gibt Dir einen Einblick in die wichtigsten Basissalze und ihre Anwendungsbereiche.

Susanne Peuckert

TCM live: Nadeln, Chinesische Kräutertees und alles, was Du wissen willst

HPin Brigitte Brüse

Brigitte Brüse

Nach dem TCM-Vortrag geht’s in die Praxis: Brigitte und ihre Schülerinnen verschaffen Dir Dein ganz persönliches Aha-Erlebnis, wenn Du mit echten Nadeln akupunktiert wirst und man Dich (sowit es der Andrang hergibt) einer kurzen chinesischen Anamnese unterzieht. Auch die Kräuter kommen in medizinischen Tees zu ihrem Recht.

Sichere Dir gleich Deinen Platz!

Tag der Naturheilkunde

Lerne die arche medica und ihre vielseitigen Angebote auf eine einmalige Weise kennen: Mit kurzweiligen Vorträgen, kompetenten Dozenten und netten Leuten an einem tollen Samstag!

Das arche medica-Team
Das arche medica-Team
Termin:Samstag, 06.07.2024
Zeit:10:00 – ca. 17:00
Ort:Handjerystraße 23, 12159 Berlin oder über ZOOM
Kosten:Du bist herzlich eingeladen, aber melde Dich bitte an!

Jetzt anmelden