Lea Pielock

Lea Pielock

Ich heiße Lea Pielock und arbeite als Heilpraktikerin, Coach und Osteopathin in Berlin (www.lea-pielock.de). An der arche medica bin ich Mitglied des Dozententeams der „Ringvorlesung Schulmedizin“.

Viele Jahre habe ich mit Herz und Humor als Physiotherapeutin gearbeitet. Der Patient stand bei mir stets im Mittelpunkt. Wissbegierig und neugierig saugte ich alles rund um die Themen Gesundheit und Heilung auf, mit dem Ziel, eine sehr gute Therapeutin zu werden/sein.

Um das Wissen und mein Verständnis für den menschlichen Körper weiterzuentwickeln und zu vertiefen, absolvierte ich schließlich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Aber einen Traum hatte ich bereits sehr früh: Ich wollte unbedingt Osteopathin sein. Dieser ganzheitliche und für mich völlig logische Ansatz hat mich seit jeher fasziniert. Mit viel Enthusiasmus absolvierte ich die Weiterbildung und durfte mich im Sommer 2018 endlich Osteopathin nennen. Ein Traum wurde wahr!

Bereits als Physiotherapeutin sah ich nie „nur“ ein Knie, die Hüfte oder den Rücken, sondern immer den gesamten Menschen eingebettet in seinen Lebensumständen.

Für mich war es offensichtlich, dass sich die verschiedenen Lebensbereiche überlappen und stark ineinandergeflochten sind. Ich wollte es „rund“ machen.

Die Ausbildung zur Trainerin, zum Systemischen Coach und zur Mediatorin war daher für mich die logische Konsequenz.

Es braucht Mut, sein Leben zu verändern und die gewohnte Alltagsstruktur zu durchbrechen. Und es braucht die Erkenntnis: Um gesund und kraftvoll, sowie glücklich und erfüllt zu sein, sind keine Krisen oder schwere Krankheit nötig!

 

 

Zurück zum Team

Scroll Up