Coaching Ausbildung Berlin arche medica

Infoabend: Coaching und Persönlichkeits­entwicklung

Du möchtest gerne Menschen helfen, besser für sich zu sorgen? Neue Ziele zu entwickeln und umzusetzen? Ihr Leben wieder fest in die eigene Hand zu nehmen und mit Deiner Hilfe alles das zu werden, was er werden kann?

Bist Du vielleicht schon “HP Psych” und möchtest an einer soliden Schule wie der ARCHE MEDICA fundierte und bewährte Techniken und Kompetenzen lernen, um als Allrounder anderen Menschen Zugang zu ihren (versteckten oder verschütteten) Ressourcen zu verschaffen?

Coaching, das ist eine Begegnung zweier gleichberechtigter Partner mit dem Ziel, persönliche oder berufliche Ziele zu entwickeln und auf deren Umsetzung hinzuarbeiten. Auch in Lebenskrisen ist ein Coachingprozess eine großartige Hilfestellung und hilft dem Klienten ohne Vorschrifte oder gar Vorwürfe, eigene Lösungsansätze zu entwickeln und umzusetzen.

Wichtige Pfeiler der Ausbildung sind unter anderem eine professionelle Kommunikation, Strategien zur Selbsterkenntnis, emotionale Kompetenz und Stresstoleranz.

Wie genau diese Ausbildung bei der ARCHE MEDICA aussieht erklärt an diesem Abend Dein Dozent, der seit Jahren erfolgreich Coaching lehrt, lebt und liebt.

Inhalt des Infoabends

  • Was ist Coaching?
  • Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Psychotherapie?
  • Wie ist die Coaching-Ausbildung bei uns aufgebaut und was beinhaltet sie?
  • Offene Fragerunde, bis alles geklärt ist.
Dozenten Mathias Onnen

Mathias Onnen

Infoabend: Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

Melde Dich bitte im Sekretariat der ARCHE MEDICA unter 030 / 851 68 38 oder über den Anmelde-Button an.

Datum: Dienstag, 26. September 2017, 18:00 – 20:00 Uhr
Dienstag, 25. September 2018, 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Seminarraum ARCHE MEDICA, Handjerystraße 22, 12159 Berlin

Jetzt anmelden

Zur Terminübersicht

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Scroll Up