Die homöopathische Arzneimittelprüfung

Schlagworte: ,

Um die Wirkungskraft der Arznei exakt zu bestimmen, gibt es Arzneimittelprüfungen, bei denen gesunde Probanden das homöopathische Mittel nach einem genau geregelten Verfahren einnehmen, die Symptome dokumentieren und auswerten. Deswegen vermeidet es der Klassische Homöopath, mehrere Arzneimittel zu kombinieren, sondern verschreibt Einzelmittel. Nur so ist eine genaue Beobachtung und Zuordnung der Arzneimittelwirkungen möglich. Die Homöopathen sprechen vom Symptomenbild der Arznei. Die Symptomenbilder der Arzneien werden in sogenannten Arzneimittellehren zusammengefasst.

Scroll Up