Taping-Seminar Heilpraktiker

Taping für Heilpraktiker Grundkurs

Du suchst eine sinnvolle und immer beliebtere Behandlungsmethode für Deine Praxis, die außerdem im Trend liegt und von Patienten gern nachgefragt wird?

“Taping für Heilpraktiker” ist das Richtige für Dich. Taping oder Kinesio-Taping hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Bekanntheit gewonnen. Spätestens seit bei der Fußball-Weltmeisterschaft die ersten Spieler mit bunten Bändern an Beinen oder Rücken weltweit zu sehen waren, kann fast jeder etwas damit anfangen.

Wer nun glaubt, das Taping sei eine rein präventive Maßnahme oder habe lediglich mit Sportverletzungen zu tun, der irrt. Seit seiner Entdeckung in den Siebzigerjahren in Japan hat man überall auf der Welt die Einsatzgebiete der bunten Bänder reichlich erweitert. Taping hilft bei:

  • post-operativen und post-traumatischen Zuständen
  • Arthrose
  • Kopfschmerz und Migräne
  • Bandscheibenprobleme
  • Ischialgien
  • Carpal-Tunnel-Syndrom
  • Gelenkdistorisionen
  • Polyneuropathie
  • Menstruationsbeschwerden u.v.m.

Taping oder Tapen ist ein tolles Instrument, um Behandlungserfolge in der eigenen
Naturheilpraxis zu steigern. Du kannst Taping hervorragend ergänzend zu anderen
Therapieformen wie z.B. Akupunktur, Schröpfen, Gua Sha oder Homöopathie
anwenden.

Da das Taping bei Ärzten nur als kostenpflichtige iGel-Leistung zu haben ist, ist es Dir als Heilpraktiker besonders gut aufgehoben.

In unserer Fortbildung “Taping für Heilpraktiker” stellen wir Dir für die Naturheilpraxis typische Erkrankungen des Bewegungsapparates vor. Dann lernst Du die darauf passende praktische Taping- Anwendung und kannst eigentlich sofort starten!

Was dieses Seminar ausmacht

Dich erwartet eine kompetente Dozentin, die sich viele Jahre mit Schmerzen und ihren Ursachen befasst hat. Ihre Patientenratgeber und Fachbücher sind in der Szene bekannt. In kurzer Zeit lernst Du eine neue Technik, die Du sofort in die Praxis umsetzen kannst und die immer beliebter und nachgefragter wird. Der Unterricht erfolgt in angenehmer Atmosphäre und in einer ausgewogenen Kombination aus Theorie und Praxis.

Taping Seminar Berlin

Das steht auf dem Programm

Schwerpunkt des Seminars sind die verschiedenen Indikationen,
Kontraindikationen sowie Anlagetechniken und Applikationsformen des Tapings für Dich als Heilpraktiker*in.

Außerdem gehen wir auch auf die wichtige Sonderform des „Gittertapes“ ein. Dieses
spezielle Tape kannst Du zusätzlich zum eigentlichen Tape in der Schmerztherapie, der
Akupunktur und der Triggerpunktbehandlung einsetzen.

Am Ende des Seminars bist Du in der Lage, eigenständig Tapes für
ausgewählte Erkrankungen anzuwenden und Deine Patienten hinsichtlich der
Tapeanwendung zu beraten.

Einige Highlights des Kurses:

  • Karpaltunnelsyndrom
  • Epicondylitis (Tennisellenbogen)
  • Subluxation der Schulter (nach Schlaganfall)
  • Fersensporn
  • HWS-, BWS- und LWS-Beschwerden

werden im Kurs ausführlich besprochen und praktisch demonstriert.

Wenn Du danach Lust auf mehr hast, haben wir noch unseren Aufbaukurs “Taping für Heilpraktiker” für Dich im Programm.

Deine Dozentin: Bianca Peters

Bianca ist nicht nur als Dozentin, sondern auch als Autorin und natürlich in eigener Heilpraktikerpraxis unterwegs. Nachdem die gelernte Ergotherapeutin ein schmerzhaftes Leiden durch eine naturheilkundliche Behandlung verlor, hat sie sich der Alternativmedizin zugewandt:

Sie absolvierte mehrjährige Fachausbildungen in Akupunktur, Ohrakupunktur und westliche Kräutertherapien. Mit erworbener Heilpraktikerzulassung kümmerte sie sich in ihrer Praxis intensiv um Schmerzpatienten und konnte in der Schmerztherapie Taping und Narbentherapie erfolgreich einsetzen.

Bianca hat mehrere Fachbücher, unter anderem das “Praxisbuch für Ergotherapeuten und Physiotherapeuten” und einen Patientenratgeber veröffentlicht.

In ihrer Praxis kommen vor allem die Körper- und Ohrakupunktur, Schröpfen, Taping und das Neurofeedback zum Einsatz.

Curriculum

Das Curriculum des Seminares Taping für Heilpraktiker findest Du hier.

Dozentin Jana Seifert

Dozentin Bianca Peters

Taping für Heilpraktiker Grundkurs

Spannende Einblicke in einer immer bekanntere Methode, die Du sofort in Deiner Praxis an Frau und Mann bringen kannst.

Termin: 20./21.10.2018
16./17.02.2019
30.11./01.12.2019
Zeiten: Sa 10-16.30 Uhr, So 10-16 Uhr, 15 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
Kosten: 280,–€
Ermäßigung: Für BDH-Mitglieder und Schüler*innen der ARCHE MEDICA 230,–€ 

Kontakt Jetzt anmelden

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Scroll Up