Homöopathie B-Kurs arche medica Berlin

Homöopathie B-Kurs

Der einjährige Zertifizierungskurs Homöopathie (B-Kurs) schließt sich optional an den Grundlagenkurs Homöopathie (B-Kurs) an. Er schlägt eine Brücke zwischen homöopathischer Fachausbildung und homöopathischer Praxis.

Dozent André Effner

André Effner

Dozentin Isabelle Guillou

Isabelle Guillou

Homöopathie B-Kurs

Der Aufbaukurs Homöopathie (B-Kurs) versteht sich als Bindeglied zwischen homöopathischer Fachausbildung und homöopathischer Praxis.

Beginn: Gruppe I: 20.03.2017 – 22.03.2018
Zeiten: 75 Termine mit 300 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
Gruppe I: Mo, Do 10-13 Uhr
Kosten: 12 x 220,– € bei Ratenzahlung
2.640,– € Gesamtkosten
2.540,– € bei Einmalzahlung
(jeweils zzgl. 80,– € Anmeldegebühr)

Kontakt Jetzt anmelden

Konzept

Wichtige Elemente des B-Kurses sind die Lehrpraxis, das Training der homöopathischen Differentialdiagnose bei akuten Erkrankungen sowie Patient*innen- und Praxisführung. Der Arzneimittelschatz der homöopathischen Materia Medica wird umfangreich erweitert und die Methodik aus dem A-Kurs unter den Blickwinkel der praktischen Patient*innenarbeit vertieft.

Dafür steht den Teilnehmer*innen die Homöopathische Lehrpraxis zur Verfügung. Sie ist wesentlicher Bestandteil des B-Kurses. Hier gewinnst Du Sicherheit und Praxiserfahrung in der homöopathischen Behandlung von Patient*innen. Du wirst von zertifizierten Fachdozent*innen supervisiert.

Der Abschluss des B-Kurs befähigt Dich dazu, Dich bei der Stiftung Homöopatiezertifikat (SHZ) als Therapeut*in in Klassischer Homöopathie zertifizieren zu lassen.

Curriculum

Lehrplan Homöopathie B-Kurs

Zielgruppe

Der Kurs wendet sich an angehende Heilpraktiker*innen oder Heilpraktiker*innen mit Praxis sowie Ärzt*innen, die ihr Praxisangebot durch Klassische Homöopathie erweitern möchten. Fundierte Kenntnisse in der homöopathischen Methodik (mindestens 300 Unterrichtsstunden) werden vorausgesetzt.

Teilnahmevoraussetzungen

Abschluss des Homöopathie A-Kurses oder eines vergleichbaren Kurses an einer anderen Schule sowie Heilpraktikerzulassung oder Approbation als Arzt.

 

Weiter zum Arbeitskreis Homöopathie

Zurück zum Homöopathie A-Kurs

Zurück zur Hauptseite Homöopathieausbildung

Scroll Up